Wer Online im Casino seiner Wahl mit und um Echtgeld spielen möchte, der muss natürlich auf irgendeine Weise sein Online Casino Konto auffüllen. Dazu steht einem mittlerweile eine Reihe von Zahlungsmethoden zur Verfügung die ich Ihnen einmal in einer Übersicht auf dieser Seite vorstellen möchte. Natürlich stellen die besten Online Casinos sicher, dass nur die letzten aktuellen Sicherheitsstandards und 128bit SSL Verschlüsslungen bei allen Ein- und Auszahlungen verwendet werden. Bei der Verwendung von manchen alternativen Zahlungsmethoden wie beispielsweise PayPal kann man sich sogar bei den meisten Online Casinos immer einen zusätzlichen 10-15-igen Einzahlungsbonus sichern; Grund genug denke ich sich dies doch einmal zu überlegen, oder?

PayPal

PayPal gehört zu den wohl bevorzugtesten alternative Zahlungsmethoden bei Online Casinos. Die Verwendung dieser Methode ist nicht nur kinderleicht sondern man bekommt in vielen Fällen bei jeder Einzahlung mit diesem Anbieter sogar einen bis zu 15%-igen Einzahlungsbonus. Das Eröffnen eines PayPal Accounts ist einfach und man benötigt in der Regel für ein Privatkonto nur eine gültige E-Mail Adresse und einen Nachweis seiner Identität mit Hilfe eienr Kopie des Personalausweises.

NETeller

NETeller ist eines der wohl bekanntesten e-Wallets, also eine Art elektronische Geldbörse. Wenn man ein Konto bei diesem Anbieter eröffnet kann man nicht nur Online Shoppen sondern auch sein Online Casino auffüllen und sich seine Gewinne auf sein NETeller Konto auszahlen lassen. Manche Casinos haben mit diesem Anbieter auch Verträge zur Zusammenarbeit geschlossen und als Spieler lohnt sich dies; man kann sich in der Regel 10% Aufschlag auf jede Einzahlung die man mit NETeller tätigt auf seine Einzahlung sichern.

Kreditkarten

Die wohl am häufigsten akzeptierte Art von Einzahlungen auf ein Online Casino Konto kann man mit den gängigen VISA und Mastercards durchführen. Manche Casinos erlauben nur eine Auszahlung auf das Kreditkartenkonto bis zu einem bestimmten Betrag, man sollte sich daher vorher erkundigen. Nur wenige Online Casinos bieten jedoch, besonders für europäische Spieler Karten wie American Express oder Diners Club an.

Debitkarten

Viele, wenn nicht sogar alle Online Casinos bieten ihren Spielern und Mitgliedern auch die Verwendung eine Maestro, EC oder anderen Debitkarte für die Ein- und auch Auszahlungen an. Der Vorteil bei Debitkarten ist, das man nur so viel einzahlen kann wie man eben auf seinem Girokonto zur Verfügung hat. Informieren sollte man sich jedoch bei seiner Bank oder Kreditinstitut ob, wie und überhaupt man diese Karten für Online Glücksspiel überhaupt verwenden darf und kann.

Skrill

Skrill, ehemals Moneybookers ist ein weiteres e-Wallet das weltweit führend ist; der Vorteil bei diesem Anbieter wäre zum Beispiel das man nicht jede Art von Dokument an den Anbieter weiterleiten muss um dort ein Konto zu eröffnen. In der Regel benötigt man eine gültige E-Mail Adresse eines vertrauenswürdigen Anbieters (keine Hotmail oder andere!) und die Anmeldung ist auch kostenlos. Die Transaktionen von und zu seinem Skrill Konto gehen in der Regel sehr zügig von statten.

Click2Pay

Eine weitere elektronische Geldbörse die besonders in Europa gerne akzeptiert wird und die sich auch durch ihre unkomplizierte Art und Weise bei der Anmeldung und der ganzen Abwicklung empfiehlt. Click2Pay Konten kann man kostenlos eröffnen und man benötigt dafür nur ein Minimum an Kundeninformationen.